Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.
Hand
BEIM HELFEN HELFEN
Damit das Leben lebenswert bleibt

Bitte beachten Sie auch unsere Terminvorschau.

Hier erhalten Sie den aktuellen Demenzwegweiser für den
Kreis Coesfeld: Demenzwegweiser 2016

 


Aktuelles

 

Sprechstunde der Alzheimer Gesellschaft

 

-Angebot im Rahmen der „Dülmener Allianz für Menschen mit Demenz“-

Mittwoch, 12. Oktober

Die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. bietet im Oktober in Dülmen erneut eine offene Sprechstunde an. Betroffene und Angehörige haben die Möglichkeit sich in der Klinik am Schlossgarten von Elke Dieker (Krankenschwester, Sozialberaterin) zum Thema Demenz beraten zu lassen.

Eine Anmeldung ist erforderlich, unter: 02502 / 220-34 000


mehr...

 

Angehörigen-Gesprächskreis

 

Dienstag, 25. Oktober

Der Gesprächskreis ist ein Angebot der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. im Rahmen der „Dülmener Allianz für Menschen mit Demenz“.
Elke Dieker, die den Gesprächskreis begleitet, lädt Angehörige von Menschen mit Demenz ein, die über ihre Situation mit anderen Angehörigen sprechen möchten. Im Gesprächskreis gibt es die Möglichkeit zur Aussprache und zum Austausch. Auch emotionale Unterstützung und Hilfestellungen im Umgang mit schwierigen Entscheidungen und Situationen werden angeboten.

Treffen: jeden 4. Dienstag im Monat, 17:30 – 19:00 Uhr (Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH)

Eine Teilnahme ist kostenlos + ohne Anmeldung möglich!

Interessierte sind herzlich eingeladen, Informationen unter: 02502 / 220-34 000


mehr...

 

Sprechstunde der Alzheimer Gesellschaft in Lüdinghausen

 

Mittwoch, 26. Oktober

Die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. bietet in der Stadt Lüdinghausen, mitUnterstützung des dortigenSeniorenbeirates, im Oktober erneut eine offene Sprechstunde an. Betroffene und Angehörige haben die Möglichkeit sich im Rathaus der Stadt Lüdinghausen von Elke Dieker (Krankenschwester, Sozialberaterin) zum Thema Demenz beraten zu lassen.

Eine Anmeldung ist erforderlich, unter: 02502 / 220-34 000


mehr...

 

„Hilfe beim Helfen“ - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten in Billerbeck

 

Mittwoch, 26. Oktober

Angehörige von demenzerkrankten Menschen können sich an sieben Abenden (26.10. – 07.12.) bei dem Verein Herbstlicht e. V. wohnortnah und umfassend über das Krankheitsbild „Demenz“ informieren. - kostenfreie Teilnahme, auch für Nichtmitglieder (der Krankenkasse)

Start des Spezialkursesjetzt anmelden, unter: 02543 / 2394670


mehr...

 

„Hilfe beim Helfen“ - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten in Coesfeld

 

Mittwoch, 26. Oktober

Angehörige von demenzerkrankten Menschen können sich an sieben Abenden (26.10. – 07.12.) in der Familienbildungsstätte Coesfeld wohnortnah und umfassend über das Krankheitsbild „Demenz“ informieren. - kostenfreie Teilnahme, auch für Nichtmitglieder (der Krankenkasse)

Start des Spezialkursesjetzt anmelden, unter: 02541 / 94920


mehr...

 

„Hilfe beim Helfen“ - Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten in Dülmen

 

-Angebot im Rahmen der „Dülmener Allianz für Menschen mit Demenz“-

Mittwoch, 26. Oktober

Angehörige von demenzerkrankten Menschen können sich an sieben Abenden (26.10. – 07.12.) in der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH wohnortnah und umfassend über das Krankheitsbild „Demenz“ informieren. - kostenfreie Teilnahme, auch für Nichtmitglieder (der Krankenkasse)

Start des Spezialkursesjetzt anmelden, unter: 02594 / 9201 (bitte ab 14:00 Uhr)


mehr...