Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.
Hand
BEIM HELFEN HELFEN
Damit das Leben lebenswert bleibt

Bitte beachten Sie auch unsere Terminvorschau.

Hier erhalten Sie den aktuellen Demenzwegweiser für den
Kreis Coesfeld: Demenzwegweiser 2017/18 (pdf / 2.78MB)

 


Aktuelles

 

Zweiter Billerbecker Demenztag

 

-Veranstaltung des Demenz Netzwerk Billerbeck-

Sonntag, 25. Februar
Informationen, Vorträge und vieles mehr werden angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Von 15:00 – 16:00 Uhr liest Sophie Rosentreter (Demenz-Aktivistin, Regisseurin & Markeninhaberin Ilses weite Welt) aus ihrem Buch „Wir lieben Dich, auch wenn Du uns vergisst“.

11:00 – 16:00 Uhr, Alte Landwirtschaftsschule
Darfelder Str. 10 - 12
48727 Billerbeck

Interessierte sind herzlich eingeladen!


mehr...

 

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz - Coesfeld

 

Dienstag, 27. Februar

Die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. bietet in Kooperation mit der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH, in der Familienbildungsstätte Coesfeld einen Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Interessierte sind herzlich eingeladen, der Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.

Treffen: jeden 4. Dienstag im Monat, 17:30 – 19:00 Uhr (Familienbildungsstätte Coesfeld)

Teilnahme kostenlos, Anmeldung aus organisatorischen erbeten, unter: 02541 / 9492-0


mehr...

 

Angehörigen-Gesprächskreis - Dülmen

 

-Angebot der Dülmener Allianz für Menschen mit Demenz-

Dienstag, 27. Februar

Der Gesprächskreis bietet Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit zur Aussprache und zum Austausch. Ebenso werden emotionale Unterstützung und Hilfestellungen im Umgang mit schwierigen Entscheidungen und Situationen angeboten.

Treffen: jeden 4. Dienstag im Monat, 17:30 – 19:00 Uhr (Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH)

Eine Teilnahme ist kostenlos + ohne Anmeldung möglich!

Interessierte sind herzlich eingeladen, Informationen unter: 02502 / 220-34 000


mehr...

 

„Hilfe beim Helfen“ - Kurs für Angehörige von demenziell Erkrankten in Nottuln

 

Mittwoch, 28. Februar

Angehörige von demenzerkrankten Menschen können sich an sieben Abenden in Nottuln wohnortnah und umfassend über das Krankheitsbild Demenz informieren.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich, unter: 02502 / 220-34 000


mehr...