Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.
Hand
BEIM HELFEN HELFEN
Damit das Leben lebenswert bleibt

Hier erhalten Sie den aktuellen Demenzwegweiser für den
Kreis Coesfeld: Demenzwegweiser 2019/20 (pdf / 2.88MB)

Aktuelles

 

Information

 

Sehr geehrte Angehörige und Mitglieder, Ratsuchende und Interessierte
Im September können zwei geplante Veranstaltung der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, stattfinden. Weiterhin gibt es seit Juni wieder das Angebot der Sprechstunden vor Ort und pers. Beratungen in der Geschäftsstelle sind seit Ende Juli wieder möglich. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den neuen und den laufenden Aktivitäten der Alzheimer Gesellschaft.

Persönliche Beratungen wieder ab dem 07. September
In der Geschäftsstelle der Alzheimer Gesellschaft sind pers. Beratungen urlaubsbedingt wieder ab dem 07. September möglich. Maskenpflicht, Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten. Die Beratung ist kostenfrei und trägerunabhängig, eine Terminvereinbarung ist notwendig, unter 0157-36464444 oder in der Geschäftsstelle, Tel. 02502 / 220-34 000, E-Mail: elke.dieker@kas-duelmen.de.                                    


mehr...

 

Telefonische Abendsprechstunden wieder ab 07. September

 

Ab dem 07. September ist Elke Dieker (Krankenschwester, Sozialberaterin) urlaubsbedingt wieder montags, in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr, zur tel. Abendsprechstunde zu erreichen; ausschließlich über die mobile Nr.: 0157-36464444.
mehr...

 

„Umgang & Kommunikation mit demenzerkrankten Menschen“

 

Montag, 21. September, 18.30 - 20.00 Uhr  –  Themenabend zum Welt-Alzheimertag

Zum Welt-Alzheimertag bietet Elke Dieker von der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Coesfeld, dort einen Themenabend zu „Umgang und Kommunikation mit demenzerkrankten Menschen“ an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Maskenpflicht, sowie die Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten.

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung erforderlich
mehr...

 

Im September wieder Sprechstunde in Lüdinghausen

 

Mittwoch, 23. September

Im September haben Betroffene, Angehörige und Interessierte wieder die Möglichkeit, sich im Rathaus in Lüdinghausen zum Thema Demenz beraten zu lassen, in der Zeit von 13.30 - 16.30 Uhr sind drei Termine möglich. Maskenpflicht, sowie die Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten. Die Beratung ist kostenfrei und trägerunabhängig, eine Terminvereinbarung ist notwendig.

Angebot kostenfrei, Terminvereinbarung notwendig
mehr...

 

Seniorenbrief

 

Der Seniorenbrief findet regen Zuspruch und uns erreichen viele positive Rückmeldungen. Drei Altenheime nutzen den Brief in der sozialen Betreuung. Ab August wird es eine Ausgabe / Monat geben. Die Alzheimer Gesellschaft stellt den Seniorenbrief gerne zur Verfügung. Interessierte erhalten den Brief über die Geschäftsstelle.

Alle bisherigen Ausgaben des Seniorenbriefs finden Sie unter "mehr"


mehr...

 

„Kneipe Beisammensein“ - virtueller Angehörigen Gesprächskreis

 

In der „Kneipe Beisammensein“, dem Gesprächskreis auf der digitalen Plattform ZOOM, sind interessierte Angehörig jederzeit willkommen. Ab 20.00 Uhr wird in Eigenregie der Angehörigen täglich ein Treffen angeboten. Anja Palesch (Vorstandsmitglied Alzheimer Gesellschaft) begleitet auch weiterhin 1x / Woche die Angehörigen mit ihrer Expertise. Sie gibt Informationen zur Teilnahme per E-Mail, unter: info@systemische-Pflegeberatung.de
mehr...