Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.

Demenz als Familienkrise –
Themenfilm "Eines Tages" in Havixbeck

Dienstag, 13. März
19:30 Uhr
Dirkesallee 13, AWO-Haus
48329 Havixbeck

Die demenzielle Erkrankung eines Angehörigen geht mit gewaltigen Belastungen für die ganze Familie einher. Der bisherige Lebensentwurf wird häufig nachhaltig beeinträchtigt. Der Filmratgeber "Eines Tages" zeigt am Beispiel von drei Familien typische Krankheitssymptome einer Demenz und beschreibt die Auswirkungen auf die Familien.
Die Zuschauer erleben, wie die Familien sich nach und nach auf die neue Situation einstellen und erleichternde, individuelle Lösungen entwickeln. Die Veränderungen innerhalb der Familie erscheinen oft schmerzlich, aber sie bieten auch die Chance auf ein anderes Miteinander aller Beteiligten. Darsteller: Horst Janson, Annekathrin Bürger, Heinrich Schafmeister und Andere.
Der Verein Füreinander Miteinander aus Havixbeck, die Pflegeberatung des Kreises Coesfeld und die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V. laden zur Vorführung ein und stehen danach zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.
(Text, Quelle: Presseartikel WN, Plakat, Quelle: www.einestages.lvr.de)