Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.

„Hilfe beim Helfen“ - Seminarreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

„Hilfe beim Helfen“ in Dülmen

Seminarreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

In der Stadt Dülmen können sich Angehörige von demenzerkrankten Menschen nah und umfassend über das Krankheitsbild „Demenz“ informieren.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die zu Hause ein erkranktes Familienmitglied betreuen oder pflegen. Die Seminarreihe bietet an sieben Terminen die Möglichkeit, ausführliche Informationen über verschiedene Aspekte der Demenzerkrankung zu erhalten. Dabei werden auch hilfreiche Anregungen zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen besprochen.
Darüber hinaus gibt es Informationen zur Pflegeversicherung und zum Betreuungsrecht. Es ist Zeit für das gemeinsame Gespräch und den Austausch der Teilnehmer eingeplant.

Die Teilnahme an der Seminarreihe „Hilfe beim Helfen“ ist für alle Interessenten kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Kooperationspartner:
Barmer/ GEK Dülmen, Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH, Familienbildungsstätte Dülmen

 

Termine:
26.02., 05.03., 12.03., 19.03., 26.03., 02.04., 09.04.2014   - mittwochs von 17:30 – 19:30 Uhr

 

Referentinnen:
Marina Lehmann,   exam. Krankenschwester
Sonja Fritzemeier, Fachaltenpflegerin für Psychiatrie
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen


Ort:
Klinik am Schlossgarten, Am Schlossgarten 10, Dülmen


Anmeldung:
Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH
Am Schlossgarten 10
48249 Dülmen

Tel.: 02594/ 9201 (Pforte)