Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.
Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.

"Hilfe beim Helfen" Seminare für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Mehrzahl der Menschen mit Demenz wird von ihren Familien betreut und versorgt. Die Erkrankung stellt dabei  hohe Anforderungen an die betreuenden  Angehörigen.
Um diese Aufgabe und die damit verbundenen seelischen und körperlichen Belastungen besser bewältigen zu können, bietet die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ an, in Kooperation mit der Pflegekasse der Barmer und regionalen Kooperationspartnern.

In den Städten Billerbeck, Coesfeld, Dülmen und in den Gemeinden Nottuln und Senden haben Angehörige die Möglichkeit, sich  über das Krankheitsbild zu informieren und Erfahrungen auszutauschen.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die zu Hause ein erkranktes Familienmitglied betreuen oder pflegen. Die Seminarreihe bietet die Möglichkeit, ausführliche Informationen über verschiedene Aspekte der Demenzerkrankung zu erhalten. Dabei werden auch hilfreiche Anregungen zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen besprochen.
Darüber hinaus gibt es Informationen zur Pflegeversicherung und zum Betreuungsrecht. Es ist Zeit für das gemeinsame Gespräch und den Austausch der Teilnehmer eingeplant.
Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Senden
In der Gemeinde Senden wird die Schulungsreihe in Kooperation mit der Pflegekasse bei der Barmer, der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH und der Gemeinde Senden angeboten.

Frühjahr 2018 - Termine:
01.02. – 22.03.2018    - donnerstags, 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort:

Volkshochschule, Raum 1
Grete Schött Ring 13, 48308 Senden

Referenten:

Angelika Emschove, exam. Krankenschwester
Jolante Sielenkämper, Altenpflegerin
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen

Anmeldung:

Gemeinde Senden - Zentrale
Tel.:02597 / 6990
E Mail: beratungsstelle@kas-duelmen.de

Herbst 2018 - Termine:
31.10. – 12.12.2018 - mittwochs von 18:00 – 20:00 Uhr

Ort:
Volkshochschule, Raum 1
Grete Schött Ring 13, 48308 Senden

Referenten:
Angelika Emschove, exam. Krankenschwester
Jolante Sielenkämper, Altenpflegerin
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen

Anmeldung:
Volkshochschulkreis Lüdinghausen
Geschäftsstelle Senden
Tel.: 2597 / 699-223
E-Mail: a.raedisch@senden-westfalen.de

Öffnungszeiten:
montags - freitags:        08:30 – 12:00 Uhr
montags - mittwochs:    14:00 – 15:30 Uhr
donnerstags                  14:00 – 17:00 Uhr

 

Nottuln
In der Gemeinde Nottuln wird die Schulungsreihe in Kooperation mit der Pflegekasse bei der Barmer Coesfeld, der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. und der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH angeboten.

Termine:
28.02. – 25.04.2018 - mittwochs, 17:30 bis 19:30 Uhr

Ort:

Gerontopsychiatrische Abteilung der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH
Uphovener Weg 5, 48301 Nottuln

Referenten:
Marina Strunje, Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen

Anmeldung:

Gerontopsychiatrische Abteilung der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH
Ansprechpartnerin: Elke Dieker
Tel.:02502 / 220-34000
E Mail: beratungsstelle@kas-duelmen.de

 

Billerbeck
In Billerbeck wird die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ in Kooperation mit der Pflegekasse bei der Barmer Coesfeld, der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH und dem Verein Herbstlicht e. V. angeboten.

Termine: 
10.10. – 05.12.2018  - mittwochs von 18:00 – 20:00 Uhr

Ort: Herbstlicht e. V., Kirchstr. 2, 4827 Billerbeck

Referenten:
Gudula Schöttler, exam. Krankenschwester, Mitarbeiterin Herbstlicht
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen

Anmeldung:
Herbstlicht e. V.
Tel.: 02543 / 2394670
E Mail: precht@herbstlicht-demenzbetreuung.de

 

Coesfeld
In Coesfeld wird die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ in Kooperation mit der Pflegekasse bei der Barmer Coesfeld, der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., der Familienbildungsstätte / Mehrgenerationenhaus Coesfeld und der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH angeboten.

Termine: 

31.10. – 12.12.2018 - mittwochs von 18:00 – 20:00 Uhr

Ort:
Familienbildungsstätte Coesfeld, Marienring 27, 48653 Coesfeld

Referenten:

Julia Geschermann, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Demenzfachkraft, Pflegetrainerin familiale Pflege
Ursula Eing, Diplom-Psychologin, Psycholog. Psychotherapeutin, Klinische Neuropsychologin GNP
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen

Anmeldung:
Familienbildungsstätte Coesfeld
Tel.: 02541 / 94920
E Mail: fbs-coesfeld@bistum-muenster.de

 

Dülmen
In Dülmen wird die Schulungsreihe in Kooperation mit der Pflegekasse bei der Barmer Dülmen, der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V., der Familienbildungsstätte / Mehrgenerationenhaus Dülmen und der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH angeboten.

Termine:
31.10. – 12.12.2018 - mittwochs von 17:30 – 19:30 Uhr

Ort:
Klinik am Schlossgarten, Am Schlossgarten 10, Dülmen

Referenten:
Marina Strunje, Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachreferenten zu den unterschiedlichen Themenkomplexen

Anmeldung:
Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH
Tel.: 02594/ 9201 (Pforte)
Email: beratungsstelle@kas-duelmen.de