Artikel

21. Juni 2022 – Themenabend: Gewaltprävention in der häuslichen Pflege

Ein Themenabend für Angehörige von Pflegebedürftigen und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Die Erfahrung zeigt, dass Angehörige trotz vielfältiger Belastungen mit der Pflege zu Hause gut zurechtkommen können. Dies gelingt umso besser, je umfassender sie sich informieren und gezielte Hilfen in Anspruch nehmen. Durch eine frühzeitige, präventive und professionelle Beschäftigung mit Gewalt und Aggressionen wird eine angemessene Reaktion gefördert. Zeit für Fragen und zum Austausch sind ebenfalls eingeplant.

Interessant? Einfach mit Freuden/Bekannten teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email