Unsere Arbeit

Ziele des Vereins

Die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V. möchte mit konkreten Hilfsangeboten dazu beitragen, dass das Leben trotz der neuen Belastungen und Situationen lebenswert bleibt – sowohl für Sie als auch für die pflegende Person. Denn auch im Falle einer Alzheimer Erkrankung gibt es Situationen, die allen Betroffenen erfüllte gemeinsame Momente schenken können.
Unsere Hilfe, Beratung und Unterstützung ist ebenso individuell, wie die unterschiedlichen Facetten der Krankheit.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit im Überblick

Verständnis fördern
Wir möchten die Akzeptanz und den offenen Umgang mit jeglicher Form von Demenzerkrankung(en) in der Bevölkerung fördern.

Unterstützung bieten
Wir möchten die Möglichkeit der Krankheitsbewältigung bei den Betroffenen sowie die Selbsthilfefähigkeit der Angehörigen verbessern.


Lebensqualität erhalten

Wissen macht Sie stark. Wir bieten Hintergrundinformationen, emotionale Unterstützung und konkrete Hilfe – damit der Alltag Sie nicht zu sehr belastet. Die Vermittlung aktueller Informationen über Angebote rund um das Thema Alzheimer im Kreis Coesfeld sind Bestandteil unserer Arbeit.

Wissen bündeln
Die Organisation von Zusammenkünften und Fachtagungen sowie Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung dienen einem Ziel: Sie ständig über die neusten Erkenntnisse zur Alzheimer Krankheit auf dem Laufenden zu halten.

Hilfe – ganz konkret

  • Beratung (per E-Mail, telefonisch, persönlich)
  • Sprechstunden vor Ort in Dülmen, Lüdinghausen, Senden, Nottuln
  • Kursreihe für Angehörige in Billerbeck, Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen, Nottuln, Senden
  • Informationsmaterial, Veranstaltungen, Vorträge
  • Netzwerkarbeit zur Verbesserung der Strukturen im Kreis Coesfeld

Wie wir organisiert sind:

Geschäftsstelle – angegliedert an die Gerontopsychiatrische Abteilung der Christophorus Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH in Nottuln

Die Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle ist Elke Dieker. Sie erreichen Frau Dieker hier

Ehrenamtlicher Vorstand

Die Arbeit des ehrenamtlichen Vorstands umfasst viele Fassetten. Neben den regelmäßigen Vorstandssitzungen werden viele verschiedene Aufgaben übernommen. Dazu gehören auch die Planung und Umsetzung vielfältiger Angebote und Projekte.

Vorstand

Der Vorstand der Alzheimer Gesellschaft
im Kreis Coesfeld e.V.

Anja Palesch

Vorsitzende

Telefon: 0 28 63 / 924 53 58
E-Mail: kontakt@anja-palesch.de

Rita Neisemeier

Stellvertr. Vorsitzende

Telefon: 0 25 41 / 894 78 89
E-Mail: rita.neisemeier@katarinenstift-coesfeld.de

Hedi Overhoff

Schatzmeisterin

Telefon: 0 25 02 / 22 72 65
E-Mail: h.l.overhoff@t-online.de

Kristina Lind

Schriftführerin

E-Mail: lindkristina@gmx.de
(derzeit in Elternzeit)

Silke Dirks

Beisitzerin

Telefon: 0 25 02 / 22 55 86
E-Mail: betreuungsangebot@dirks-nottuln.de

Ursula Eing

Beisitzerin

Telefon: 0 25 02 / 220 – 34 000
E-Mail: ursula.eing@kas-duelmen.de

Hildegard Grothues

Beisitzerin

Telefon: 0 25 02 / 93 92
E-Mail: grothuesh@aol.com 

Judith Könning

Beisitzerin

Telefon: 0 25 02 / 220 – 34 000
E-Mail: judith.koenning@kas-duelmen.de 

Veronika Reuter

Beisitzerin

Telefon: 0 25 94 / 950 41 70
E-Mail: reuter@caritas-coesfeld.de 

kooptierte Mitglieder:

Elke Dieker

Geschäftsstelle

Telefon: 0 25 02 / 220 – 34 000 oder 0157 / 36 46 44 44
E-Mail: elke.dieker@kas-duelmen.de

Josef Dirks

Beisitzer

Telefon: 0 25 02 / 22 55 86
E-Mail: betreuungsangebot@dirks-nottuln.de